Unsere Projekte
fallstudie

Ein Innenausbau für lokale Leckereien

Leckerladen

Für den Leckerladen haben wir moderne Theken und eine rustikale Wandverkleidung gebaut.
Ziel
Eine warme Atmosphäre zu schaffen, in der sich alle Gäste wohlfühlen.

Der Leckerladen

Der Leckerladen ist ein Café, das lokale Leckereien und Kaffeespezialitäten serviert.

Das Ziel für den Innenausbau war es, eine warme Atmosphäre zu schaffen, in der sich alle Gäste wohlfühlen.

Bei der Umgestaltung des Feinkostladens war es wichtig, dass die rustikale Atmosphäre des Raums erhalten blieb. Wir halfen dabei, indem wir die Wandverkleidung aus Brennholz, die Theken und Rückwandverkleidungen herstellten. Das war ein besonderes Projekt für uns, da wir vor 35 Jahren in den Räumlichkeiten unsere erste Schreinerei eröffnet haben. Wo heute ein gutes Essen serviert wird, wurden früher Möbel zusammengebaut und gefertigt.

Die Geschichte des Leckerladens zeigt, dass Tradition und Innovation Hand in Hand gehen können. Der Umbau eines kleinen Feinkostladens in ein ansprechendes Café mit Bewirtung war eine Herausforderung, aber das Ergebnis ist ein Ort, der sowohl einladend als auch gemütlich ist. Die Zusammenarbeit mit Hauser Holzbearbeitung war ein wichtiger Teil des Projekts und half dabei, die Vision des Leckerladens zu verwirklichen. Heute ist der Leckerladen ein Ort, an dem man sich wohlfühlt und lokale Leckereien genießen kann, und uns persönlich erinnert er daran, wie wichtig es ist, unsere Wurzeln nicht zu vergessen.

das wurde gemacht
Die gesamte Einrichtung des Büros.

Ein eindrucksvolles Headquarter

Realworld One
Ladenbau

So beginnt der Urlaub schon in der Location

Reiseloft
Empfangsbereich

Besserer Ersteindruck durch neuen Empfangsbereich

MPS